Beitragsseiten

AKASHA-CHRONIK-LESUNGEN

mit Maike de Jong als Einzelsitzungen sind in der Regel von Mo -Fr am Nachmittag oder am Abend möglich (nach Vereinbarung). Bitte konkret vorab buchen.

Die Akasha-Chronik ist kein Buch, das in einer Bücherei ausliegt. Vielmehr ist sie ein feinstoffliches Konstrukt der Ätherwelt. Die kosmische Datenbank enthält die Schicksale von Menschen aller Epochen.

Wer in der Akasha-Chronik lesen lernen will, muss laut Rudolf Steiner in die höheren Dimensionen der Intuition aufsteigen. Erfahrene und dafür ausgebildete „Leser“ tauchen in das immaterielle Weltengedächtnis ein, um Informationen über künftige Entwicklungen oder vergangene Geschehnisse zu erhalten. Das raumzeitlose Buch des Lebens speichert das allumfassende Wissen der Schöpfung mit Erfahrungen, Ereignissen, Emotionen und Handlungen.

Jeder Mensch hat das Geburtsrecht universelle göttliche Unterstützung und Anleitung zu erhalten. Die Akasha-Chronik ist ein wertvolles Instrument dafür, diese Unterstützung zu erfahren. In einer Akasha-Chronik-Lesung erhält der Fragesteller den Zugang in seine Chronik, um Informationen für seine bestmögliche Entwicklung zu erhalten.

Für weitere Informationen und Anmeldung wenden Sie sich unter 07841 - 6039998 an Joachim Bär
oder direkt bei Maike de Jong per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.seelenlichtbewusstsein.de


Jede einzelne noch so kleine unserer Zellen besteht aus Atomen, die eine Schwingungsfrequenz besitzen. Der noch unbekannte Raum zwischen den einzelnen Atomen schwingt dabei ebenso mit und kann neue und hilfreiche Informationen für uns enthalten, die sich durch die Ausrichtung unserer Frequenz auf das Schöpfungslicht für uns öffnen können. Unsere Schwingung kann sich dadurch erhöhen und es steht mehr Energie zur Verfügung. Unsere Selbstheilungskräfte werden aktiviert und Blockaden, wie beispielsweise Ängste oder depressive Zustände, können sich auflösen, Schmerzen können nachlassen oder dauerhaft verschwinden, Harmonie kehrt ein und wir kommen in Kontakt mit unserem wahren Sein.

Durch die Licht- und Frequenzausrichtung können sich neue Wege eröffnen und die höhere Schwingung kann uns dabei helfen, unsere Bestimmung zu erkennen.

Selbsterfahrungen mit der Licht- und Frequenzausrichtung:

  • Ruhe, innerer Frieden und Harmonie kehren ein
  • ein Kribbeln oder Strömen ist im Körper spürbar, manchmal in Form von Kälte, manchmal in Form von Wärme
  • mehr Energie steht zur Verfügung
  • mehr Gelassenheit in Bezug auf vorher „aufwühlende“ Situationen
  • Situationen entwickeln sich zum Positiven oder lösen sich ganz auf
  • Ängste werden schwächer oder verschwinden vollständig
  • Selbstheilungskräfte werden spürbar aktiviert
  • ein freieres Gefühl stellt sich ein
  • Entspannung tritt ein
  • es zeigen sich vor dem inneren Auge Licht, Bilder oder Farben und es kommen Antworten auf innere Fragen, während der Licht- und Frequenzausrichtung oder innerhalb der Tage danach

 Energieausgleich: 50 Euro pro Einheit (in der Regel zwischen 30 und 40 Minuten)

 Nach telefonischer Absprache auch über die Ferne möglich.

Alle meine Angebote dienen lediglich der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und der Unterstützung, das eigene Seelenlicht und dessen Potential zu erkennen, um das Bewusstsein zu erweitern und dem eigenen Seelenplan zu folgen. Diese Angebote ersetzen nicht den Besuch von Arzt oder Heilpraktiker.

www.seelenlichtbewusstsein.de